Wie konnte das bloß passieren?

Das Basil & Mars

Warum wir machen, was wir machen
Mehr lesen...

Das Restaurant Basil & Mars - die Story

Comer See, Sommer 2012. Eine falsche Abzweigung nach Süden, zwei perfekte Espressi und dieser eine, schlimme Satz: „Man müsste doch mal…“. Das war unser Initial und, puhh, es hat sich seither viel getan. Inspiriert von unseren vielen Reisen & Treffen mit spannenden Menschen ist das BASIL & MARS der vorläufige Höhepunkt: Ein Ort, an dem man sich jeden Tag wohlfühlt und sein Lieblingsessen findet.

Seit der Eröffnung des Restaurants im Oktober 2016 versuchen wir dieses Gefühl zu perfektionieren. Durch verbessern, weglassen, neu hinzufügen und vor allem durch die vielen Gespräche mit: Euch.

Es ist unser Ziel, das bestmögliche Essen für jeden Tag zu bieten. Einen hochwertiges Businesslunch unter der Woche, beliebte Standards am Abend und ständig wechselnde Tagesangebote. Wir nennen das unsere „Everyday Favourites“. Aber auch an dem Ausdruck können wir sicherlich noch was verbessern. Auf der Suche nach dem besten Ergebnis ist der Weg ja schließlich das Ziel.

Das Team vom Basil & Mars.

Das Basil & Mars ist die Summe der Menschen, die hier arbeiten – und wir sind nur die Spitze des Eisbergs. Die wahren Helden und noch mehr findest Du hier.

Joachim Mars_1

Jochim ``Marso`` Mars

Inhaber

Weiß alles, kennt jeden und steht felsenfest in dieser Brandung.

IMG_6802

Martin Lohr

Inhaber

Findet nicht, dass er der Chef ist. Der Chef ist nämlich „das bestmögliche Ergebnis“. Immer.

Preview - - 24. Juli 2017 um 11:27 Screen Shot

Artur Celuch

Küchenchef

„Der echte Geschmack ist alles“ predigt er fast schon mantraartig. Beilagen & Saucen dürfen nur unterstützen, aber niemals das (gute!) Grundprodukt überlagern.

Kleines Interview mit der großen Rolling Pin

Wer nichts zu sagen hat macht besser kurze Sätze.

Was die Anderen so über uns sagen:

Schreib uns doch was nettes!